Dorferneuerung Friedersdorf

Meldung vom 13.10.2020

Friedersdorf.jpg

Neuwahl der ehrenamtlichen Vorstandsmitglieder und ihrer Stellvertreter (§ 21 Abs. 3 des Flurbereinigungsgesetzes - FlurbG, Art. 4 Abs. 3 Satz 1, 2 und 5 Abs. 4 Satz 1 des Geset­zes zur Ausführung des FlurbG - AGFlurbG)

Bekanntmachung und Ladung

Die letzte Wahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft Friedersdorf fand am 17.09.2013 statt. Die Vorstandsmitglieder werden auf die Dauer von sechs Jahren gewählt. Die Neuwahl der Vorstandsmitglieder soll nach dem AGFlurbG innerhalb von sechs Monaten nach Ablauf der Wahlperiode stattfinden.

Die Neuwahl des Vorstandes war bereits für den 23. April 2020 vorgesehen. Die Teilnehmerversammlung konnte jedoch aufgrund der Einschränkungen des öffentlichen Lebens durch die COVID-19-Pandemie nicht stattfinden.

Leider hat sich die Lage nur bedingt verbessert, so dass die Vorstandswahl derzeit nicht in einer öffentlichen Versammlung stattfinden kann.

Die Stimmabgabe zur Wahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft Friedersdorf findet unter Leitung des Amtes für Ländliche Entwicklung Oberfranken am

Dienstag, 10.11.2020 in der Zeit von 18.00 bis 20.00 Uhr

im Dorfgemeinschaftshaus, Friedersdorf 16, 96332 Pressig statt.

Bei der Wahl gelten die allgemeinen Infektionsschutzmaßnahmen. Insbesondere ist auf die Einhaltung des vorgeschriebenen Mindestabstandes von 1,5 Metern zu achten. Des Weiteren bitte ich Sie zum Wahltermin mit Mund-Nasen-Schutz zu erscheinen und einen eigenen Stift für die Stimmabgabe mitzubringen.

Der Vorstand der Teilnehmergemeinschaft wird von den Teilnehmern am Verfahren - das sind alle Grundeigentümer und den Ihnen gleichstehenden Erbbauberechtigten im Verfahrensgebiet - gewählt. Die Teilnehmergemeinschaft ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, der in Bayern zum großen Teil die Aufgaben der Flurbereinigungsbehörde übertragen sind. Die Geschäfte der Teilnehmerge­meinschaft werden vom Vorstand geführt. Er trägt somit eine große Verantwortung für das Verfahren und sollte daher das Vertrauen der Teilnehmer am Verfahren besitzen. Eine rege Wahlbeteiligung ist aus diesem Grunde wünschenswert.

Vorschlagsliste:

Das Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken hat die Zahl der zu wählenden Mitglieder des Vorstandes und deren Stellvertreter auf jeweils vier Personen festgelegt.

Nachfolgend genannte Personen haben sich bereit erklärt zu kandidieren:

1. Gerber, Dieter, Friedersdorf, 96332 Pressig
2. Heinlein, Lisa, Friedersdorf, 96332 Pressig
3. Hikel, Gerhard, Friedersdorf, 96332 Pressig
4. Lieb (geb. Holzmann), Laura, Friedersdorf, 96332 Pressig
5. Löffler, Rita, Friedersdorf, 96332 Pressig
6. Löffler, Stefan, Friedersdorf, 96332 Pressig
7. Pietz, Hubert, Friedersdorf, 96332 Pressig
8. Roscher, Erwin, Friedersdorf, 96332 Pressig
 

Ich bitte Sie, Vorschläge für weitere Kandidaten/innen bis zum Freitag, den 06.11.2020 dem

Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken
Nonnenbrücke 7a · 96047 Bamberg
E-Mail: georg.karl@ale-ofr.bayern.de,

Telefon: 0951 837-244, mitzuteilen.

 

Bamberg, 13.10.2020

gez.
Reinhard Sponsel

Baudirektor

Kategorien: Rathaus

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.